Über uns

Schwyzer Kant. J&S Wintersportlager (KSTV)

Das vom kantonalen Schwyzer-Turnverband in Zusammenarbeit mit dem J&S des Kantons Schwyz ins Leben gerufene Kant. J&S Wintersportlager wurde im Jahre 1958 erstmals auf der Rigi durchgeführt. Seither haben tausende Jugendliche das Angebot genutzt, über Sylvester eine Woche Wintersport zu treiben.

Obwohl sich während den letzten 50 Jahren doch einiges verändert hat, hat sich an der Grundidee des Lagers nicht viel geändert. Zwischen Weihnachten und Neujahr erhalten Jugendliche im Alter von 10-20 Jahren die Möglichkeit, eine Woche ihrem Wintersporthobby nachzugehen. Zur Auswahl stehen dabei Skifahren, Race- oder Freestyle-Snowboarding, Big Foot-Fahren, Carving oder Snowblading. Qualifizierte J&S Leiter vermitteln in Gruppen auf der Piste den neusten Stand in Sachen Fahrtechnik und Freestyle-Tricks.

Doch auch am Abend ist für Unterhaltung gesorgt. Abendschlitteln, Kinoabend, Disco oder Sylvesterparty sorgen dafür, dass es niemandem langweilig wird und neue Freundschaften geschlossen werden können. Eine eigene Küche zaubert zudem immer wieder köstliche Menüs auf den Tisch.



Lagerfilme